Was ist bei uns anders als bei anderen Wanderführern?

Perta Steiner und Sancho
Perta Steiner und Sancho

Übliche Wanderführer sind ausschließlich auf die Bedürfnisse des menschlichen Wanderers ausgerichtet und berücksichtigen nicht die des Hundes. Daher finden Sie in diesem Wanderführer zu jeder Wanderung spezielle Hinweise, die für Hundebesitzer wichtig sind wie zum Beispiel, ob es Schatten auf der Wanderung gibt oder mit Wild zu rechnen ist. Auch ist die Auswahl an Rundwanderwegen größer als in üblichen Wanderführern, um die bereits geschilderten Transportprobleme mit Hunden zu vermeiden. Sie erhalten außerdem, wie schon auf unserer Einstiegsseite erwähnt, aktuelle Informationen und Tipps in der Nähe der Wanderung.

 

Wir haben uns die Mühe gemacht, unsere Wanderungen komplett mit Fotos zu bestücken. Sie werden viele markante Dinge (wie Weggabelungen, besondere Bäume oder auch Schilder) auf den Fotos wiederfinden. Dies erleichtert zum einen die Wanderung und wir finden aber auch, dass es richtig Spaß bereitet. 

 

Wir hoffen, dass Sie nachvollziehen können, dass wir unsere Routenausarbeitungen nicht umsonst weitergeben können. Unser Aufwand sollte ein wenig entschädigt werden. Aber das werden Sie sicherlich selber auch so sehen, wenn Sie erst einmal eine Route gewandert sind.

 

Ein System, das lebt:

Wir versuchen natürlich, unsere Routen immer auf dem neuesten Stand zu halten und bei Bedarf zu überarbeiten. Das wäre bei einem normalen Wanderbuch nicht möglich. Jede Änderung, die wir selber feststellen oder ein Wanderfreund auf seiner Wanderung erfährt, bauen wir schnellstmöglich in unser System ein. Wir werden somit stetig wachsen; werden neue Dinge installieren, Kooperationen eingehen und Ihnen neben den Wanderungen auch weitere Dienstleistungen zu günstigen Preisen anbieten können.

 

Ihre Hilfe ist gefragt:

Da wir nicht alle Wanderungen selber ständig abgehen können, freuen wir uns immer über neue Informationen von Menschen, die unsere Routen gewandert sind. Scheuen Sie sich nicht und senden Sie uns dazu eine E-Mail:   

info(at)hundewandern-mallorca.de



Hinweis: Wir können keine Haftung dafür übernehmen, wenn es kurzfristig zu Unwegbarkeiten oder Änderungen durch z.B. örtliche Behörden bei einer Wanderung kommen sollte, wenn Wege nicht mehr begehbar sind, diese plötzlich für Hunde gesperrt sein sollten oder Restaurants auf einmal geschlossen sein sollten. Schauen Sie bitte immer nach entsprechender Beschilderung auf dem Wanderweg; verhalten Sie sich rücksichtsvoll und nehmen Sie immer genug Proviant mit, selbst wenn wir eine Einkehrmöglickeit ausgewiesen haben.