Aktuelles


Ein persönliches Statement von uns:

 

Vielen Dank für all die netten Kommentare in unserem Gästebuch und auf Facebook. Es hat uns zwar viel Freude, aber auch sehr viel Arbeit gekostet die Touren zu beschreiben und diese tolle Homepage zu bestücken. Was ich persönlich aber sehr enttäuschend finde ist, dass vermutlich nie eine Spende für unseren Dachverband der balearischen Tierschutzvereine BALDEA über diese Homepage hereingekommen ist. Vielleicht täusche ich mich, aber als Schatzmeisterin von BALDEA meine ich dies behaupten zu können.

Dieses Phänomen beobachte ich überall. Jeder tut seinen eigenen Tieren oder der Familie viel Gutes, aber das war es dann. Daher würde ich mich umso mehr freuen, wenn ich mich täusche und es doch noch mehr Menschen gibt, die unsere Arbeit auch zu schätzen wissen.

Unser BALDEA Schulprojekt ist soooo wertvoll, wenn die Kinder nicht lernen wie man Tiere artgerecht hält, wer dann? Und unser Sterlisationsmobil für Strassenkatzen hat bereits über 5000 Katzen in 3,5 Jahren kastriert. Wer spricht mit den Politikern und Rathäusern? Das ist in den meisten Fällen unser Verein BALDEA: www.baldea.org.

 

Wir sind der einzige Tierschutzverein, der je von der Inselregierung ausgezeichnet wurde!


ALSO HABT EIN HERZ UND UNTERSTÜTZT UNS. Gerne schicke ich euch auch eine Spendenbescheinigung. Ich danke!


Wir planen immer wieder geführte Wanderungen. Hier erfahren Sie wann und wo. Bei Interesse an diesen Wanderungen schicken Sie uns bitte eine E-Mail.
Sollte Ihnen der Termin oder die Route nicht zusagen, können Sie uns gerne eine eigene Anfrage zusenden. 

*************************************************

Die nächste Hundewanderung:

 

Derzeit keine Wanderungen geplant.

 

*************************************************


Hier sind Fotos von unseren Wanderungen


Baldea-Cup

Der Baldea-Cup in Andratx war ein voller Erfolg. Gut gelaunte Teilnehmer, tolle Gewinner und zufriedene Hunde. Wir haben knapp 4000,00 € für das Schulprojekt auf Mallorca erspielt. Im nächsten Jahr hoffen wir auf ein ebenso gutes Turnier.

Bilder gibt es auf der facebook-Seite hier....


Hier finden Sie unsere von dem Sender VOX "Hund-Katze-Maus" begleitete Wanderung. Diese können Sie sich für 0,99 € bei VOX-Now ansehen. Es ist die Sendung vom 12.3.2011.


Hier noch ein paar grundlegende Informationen bei der Teilnahme an einer Wanderung

Spielregeln für Hund und Halter:

 

  • Alle Wanderungen erfolgen auf Eigenverantwortung und auf eigenes Risiko. Wer sich einer Wanderungen bei uns anschließt, trägt die Verantwortung und die Haftung für sich und seinen Hund und erklärt sich als Halter des Hundes. Weder unser Wander-Guide noch Hundewandern-Mallorca übernehmen die Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, auch nicht Dritten gegenüber.
  • Sie können mit einem oder mehreren Hunden an der Wanderung teilnehmen. Ihr Hund sollte gut hören können und entsprechend gut sozialisiert sein. Kleinere Spannungen oder auch kurze Raufereien sind normal. Diese Regeln sich im Normalfall recht schnell. Aggressive Hunde werden von der Tour ausgeschlossen.
  • Wie in jeder Hundegruppe sollte Ihr Hund gesund, geimpft und entwurmt sein. Ebenso muss jeder Hund haftpflichtversichert sein. 
  • Sie müssen den Heimtierausweis Ihres Hundes bei Wanderungen immer mitsichführen sowie für große Hunde einen Maulkorb (dies fordert das spanische Gesetz).
  • Eine läufige Hündin kann nicht an einer Wanderungen teilnehmen - dies würde die Rüden in der Gruppe irritieren.
  • Immer nur die eigenen Hunde mit Leckerchen füttern - so vermeiden wir Futterneid im Rudel. 
  • Leinen Sie Ihren Hund während der Wanderung an, wenn von ihm z.B. Gefahr ausgeht, er nicht hört oder wildern sollte. In Ortschaften, die wir manchmal durchlaufen, sollten Sie dies sowieso tun.
  • Denken Sie auch an eine gute Kondition von Ihnen und Ihrem Hund. 
  • Mit der Teilnahm an einer Wanderung erklärt sich jeder Teilnehmer mit diesen Regeln einverstanden und entbindet den Wander-Guide sowie Hundewandern Mallorca von jeglicher Haftung.